1/18

Weihnachtsmärchen 2020 + 21

Froschkönig Märchen Illustration Rechte Tournee Theater Hamburg

Anforderungen

Bühnenmaße min.:

Breite 8 m, Tiefe 4 m, Höhe 2,80 m

Strom :

Kraftstromanschluss oder zwei

getrennt gesicherte Stromanschlüsse

Aufbauzeit ca.:

Spielzeit:  

Abbauzeit ca.:

120 Min.

70 Min.

90 Min.

Team

Regie:
Bühne:
Musik:
Kostüme:
Multimedia:

Illustration:
Fotos:

Ralf Bettinger

Michael Becker

Liudmyla Vasylieva

Ursula Eggert

LURA Video

Ilya Vladimirov

Anja Beutler

Froschkönig

nach den Gebrüdern Grimm. Bühnenfassung von Ralf Bettinger

Dieses Stück ist buchbar vom 12.04. bis 07.05.2021 + 15.11. bis 23.12.2021

Wer behauptet, Frösche seien kalt, glitschig oder sogar eklig, sollte sich gut überlegen, wem er das erzählt. Prinz Leander gerät an die Froschkönigin und beleidigt sie gleich dreimal – aber die kann zaubern! So verwandelt sie Leander in einen Frosch. Für den schönen Prinzen ein ganz neue Perspektive! Und nur der Kuß der Prinzessin Eleonore kann ihn zurückverwandeln! Für Leander eine unmögliche Vorstellung, eine Prinzessin, die einen Frosch küsst. Zum Glück bekommt er Unterstützung von seinem neuen Froschfreund Quack, der ihn berät, Mut macht und anfeuert. Das Leander der Prinzessin die goldene Kugel aus den Tiefen des Brunnens holt, ist dabei ein guter Einstieg. Doch als Frosch ist er an der königlichen Tafel sehr gewöhnungsbedürftig!

Wie es Leander gelingt, wieder ein Prinz zu werden und das Herz der Prinzessin zu gewinnen, erleben Sie in der humorvollen, romantischen und musikalischen Bearbeitung des Grimmschen Märchens durch das Tournee Theater Hamburg. Inszeniert von Ralf Bettinger genießen die großen wie die kleinen Zuschauer ein spielfreudiges Ensemble in märchenhaften Kostümen und einem aufwändigen Bühnenbild. Abgerundet durch die Kompositionen von Charmol ist hier ein Märchen entstanden, das auch den kleinsten Zuschauern viel Spannung und Freude bereitet.

Spieldauer ca. 70 Minuten zuzüglich Pause. Darsteller: 6

Pressetext

Pressefoto